الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Freitag, den 14. Jun 2024
Google
Schriftliche Presse
Interview in der Hauptstadt Lima mit der peruanischen Zeitung „El Comercio“:
23.04.2007

Khalihenna: es hat keinen Genozid in der Sahara gegeben  

Marokkanische Hochverantwortliche statten unserem Land (Peru) einen Besuch ab, um ein Projekt darzustellen, das darauf abzielt, eine Lösung für den komplizierten marokkanischen Saharakonflikt zu finden.


Fortsetzung...
Polisario „vereinigt nicht die Einstimmigkeit innerhalb der Sahraouibevölkerung auf sich“ (Le Monde)
13.04.2007

Polisario « vereinigt nicht die Einstimmigkeit innerhalb der Sahraouibevölkerung auf sich“, schreibt am Freitag die französische Zeitung "Le Monde".


Fortsetzung...
Die Araber unterstützen „die Autonomie“ in der Sahara ohne Druck
31.03.2007

Seine königliche Hoheit hat den persönlichen Abgesandten seiner Majestät des Königs Mohammed VI, König des Königreichs Marokko, den Berater Mohamed Mouatassim und seine begleitende Delegation, empfangen, der ihm eine schriftliche Botschaft des Königs Mohammed VI übermittelt hat, die die Konsolidierung der bilateralen Beziehungen zwischen den Brüderländern und die Zusammenarbeitsaussichten in den differenten Bereichen betrifft, was in ihrem gemeinsamen Interesse steht und haben die gegenwärtigen Fragen auf der regionalen und internationalen Ebene behandelt.


Fortsetzung...
Spanische Agentur „Ep“: Ban Ki-moon qualifiziert das marokkanische Autonomieprojekt als „flexibel“
20.03.2007

Der Generalsekretär der vereinten Nationen Ban Ki-moon hat in einer Erklärung der spanischen Agentur „Ep“ das marokkanische Autonomieprojekt als „eine flexible Initiative“ beschrieben.


Fortsetzung...
Der Journalist Benchicou unterstreicht die vom Algerien kumulierten Misserfolge hinsichtlich der...
16.03.2007

Der ehemalige Direktor der algerischen Tageszeitung "Le Matin", Mohamed Benchicou, der eine zweijährige Gefängnisstrafe wegen einer offiziellen Übertretung gegen die Wechselregelung hat abbüssen müssen, hat eingeschätzt, am Donnerstag, dass « wenn die Regierung Zapatero mit Erfolg die marokkanische These über die Saharafrage bei seinen europäischen Gleichgesinnten verteidigt, dies weil er für die Stabilität eines Marokkos, das den aktuellen Generationen familiär ist, plädiert, d.h. für ein Land, das präsenter, moderner, verheißungsvoller und lesbarer für die Okzidentmeinungen auf der demokratischen Ebene ist ".


Fortsetzung...
Seite 71 von 86Erste   vorgängige   66  67  68  69  70  [71]  72  73  74  75  nachfolgende   letzte   
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2024