الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Montag, den 15. Jul 2019
 In den Schlagzeilen
Saadani Maouelainin forderte in Genf dazu auf, die Saharawis mit einer Autonomie zu versehen, um ihre Rechte sicherzustellen und ihrem Leiden (...)
| 10.07.2019
Genf-Saadani Maouelainin, Mitglied des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten (CORCAS)  und Menschenrechtsaktivistin einer internationalen Organisation, sich auf der 41. Tagung des Menschenrechtsrats in Genf äußernd, forderte die internationale Gemeinschaft dazu auf, eine rasche Untersuchung der systematischen Verletzung der Menschenrechte seitens der Front Polisario in den Lagern von Tinduf in Südalgerien vorzunehmen. Es ist Sache der Saharawis, dass ihnen eine Autonomie gewährt wird, um ihrem Leiden ein Ende zu bereiten.

Fortsetzung...

  
 Auffälliges Faktum  Auffälliges Faktum
Ein indonesischer Experte fordert die Front Polisario dazu auf, sich vom Fall Aceh zu inspirieren und die Option der Unabhängigkeit zugunsten (...)
| 04.07.2019
New York-Das 10. Internationale Seminar für akademische Forschung, das am Montag, den 01. Juni 2019 von der ständigen Vertretung Marokkos bei den Vereinten Nationen zum Thema "territoriale Autonomie als Mittel zur Konfliktlösung" veranstaltet wurde, war durch den Aufruf des bekannten Juristen der Universität Syiah Kuala Aceh, Indonesien, Professor Mawardi Ismail, an die Front Polisario, gekennzeichnet, sich vom Fall der Provinz Aceh inspirieren zu lassen, indem sie die unrealistische Option der Unabhängigkeit aufgibt und sich für die Autonomie entscheidet.
Fortsetzung...

Artikelsfortsetzung

  

 Agenda

Video

  

Fernsehen
 Radio
 Musik
Musik
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2019