الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Freitag, den 23. Feb 2018
Google
Auf der ersten Seite des CORCAS
Der Präsident des Rates berät sich mit einer hochrangigen Parlamentsdelegation aus Uruguay
12.02.2018
Khalihenna Ould Errachid, Präsident des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten (CORCAS), beriet sich am Montagnachmittag, den 12. Februar 2018 im Sitz des Rates in Rabat, mit einer hochrangigen Delegation des Senats und des Parlaments Uruguays, welche dem Königreich Marokko einen offiziellen Besuch vom laufenden 08. bis zum 13. Februar abstattet.

Fortsetzung...
Der Präsident des Rates berät sich mit dem Präsidenten der Parlamentsfreundschaftsgruppe Chile-Marokko
09.02.2018
Khalihenna Ould Errachid, Präsident des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten (CORCAS), beriet sich am Freitagmorgen, den 09. Februar 2018 im Sitz des Rates in Rabat, mit Herrn Gonzalo Fuenzalida, dem Präsidenten der Parlamentsfreundschaftsgruppe Chile-Marokko im chilenischen Senat.

Fortsetzung...
Der Präsident des Rates berät sich mit dem Präsidenten des chilenischen Parlaments
31.01.2018
Khalihenna Ould Errachid, Präsident des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten (CORCAS), beriet sich am Mittwoch, den 31. Januar 2018 im Sitz des Rates in Rabat, mit Herrn Fidel Edgardo Espinoza Sandoval, dem Präsidenten des Parlaments der Republik Chile, der am 29. Januar 2018 einen Besuch dem Königreich Marokko an der Spitze einer hochrangigen Delegation in Angriff nahm.

Fortsetzung...
Der Präsident des Rates berät sich mit einer jordanischen Parlamentsdelegation
30.01.2018
Khalihenna Ould Errachid, Präsident des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten (CORCAS), beriet sich am Dienstag, den 30. Januar 2018, im Sitz des Rates in Rabat, mit einer hochrangigen Delegation der Brüderschaftkommission Jordanien-Marokko, welche während dem Zeitraum vom laufenden 29. Januar bis zum 03. Februar 2018 dem Königreich Marokko Besuch abstattet.

Fortsetzung...
Marokkanische Behörden lehnen falsche Anschuldigungen im HRW-Bericht über Menschenrechte in Marokko ab
26.01.2018

Die Zahl der organisierten friedlichen Demonstrationen betrug in 2016 11.752 Versammlungen, davon 755 in den südlichen Provinzen

Die marokkanischen Behörden haben am Donnerstag, den 25. Januar 2018 ihre Ablehnung der falschen Anschuldigungen im Bericht 2017 von Human Rights Watch (HRW) zur Menschenrechtslage in Marokko, insbesondere in der marokkanischen Sahara-Region, zum Ausdruck gebracht.


Fortsetzung...
Seite 1 von 277Erste   vorgängige   [1]  2  3  4  5  6  7  8  9  10  nachfolgende   letzte   
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2018