الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Sonntag, den 15. Sep 2019
Google
Schriftliche Presse
Ein griechischer Akademiker geißelt die empörende Ausbeutung der Lager von Tindouf seitens der algerischen Behörden
22.09.2016

Die Euroabgeordneten hatten die Besteuerung der humanitären Hilfe für die Lager angeprangert, erwägend, dass diese Praktik unzulässig ist  

In dem Algerien Gebühren der internationalen humanitären Hilfe aufzwingt, weist es seine reellen Absichten auf, nämlich eine empörende Ausbeutung der Lager von Tindouf (im algerischen Südwesten), bekräftigte der griechische Akademiker, Nikos Lygeros.

Fortsetzung...
Die Botschaft seiner Majestät des Königs zum Gipfel der AU in Kigali, „ein großes diplomatisches Ereignis“ (polnische Zeitung)
22.07.2016
Die Botschaft, die seine Majestät der König Mohammed VI an die Teilnehmenden am rezenten Gipfel der Afrikanischen Union (AU) in Kigali, in Rwanda, adressierte, wo der Souverän die Rückkehr des Königreichs in die AU ankündigte, ist „ein großes diplomatisches Ereignis“, das diese Begegnung markierte, schreibt die polnische elektronische Zeitung “Bankier”.

Fortsetzung...
Die spanische Presseagentur Europa Press prangert das „Drama“ der jungen sahraouischen Mädchen, die in Spanien adoptiert und in Tindouf ...
31.05.2016
Die spanische Presseagentur Europa Press veröffentlichte am Sonntag, den 29. Mai 2016, eine Reportage, wo sie das „Drama“ hunderter sahraouischer Frauen anprangert, die von Familien in Spanien adoptiert wurden und danach gegen ihren Willen in den Lagern von Tindouf im algerischen Staatsgebiet entführt und festgehalten werden.

Fortsetzung...
Die seitens Marokkos vorgeschlagene Autonomie ist eine sehr gute Formel, um der Angelegenheit der Sahara ein Ende zu bereiten ...
09.05.2016
Der Autonomieplan für die südlichen Provinzen, den Marokko unterbreitet hat, konstituiert „eine sehr gute Formel“, um dem Konflikt um die Frage der Sahara ein Ende zu bereiten, bekräftigte der ungarische Justizminister, Laszlo Trocsanyi.

Fortsetzung...
Autonomieplan: ein amerikanischer Experte erinnert Ban Ki-moon an die Zeit, wo er auf der gleichen Wellenlänge mit Van Walsum war
20.04.2016
Die Aussagen und die verurteilbaren Aktionen von Ban Ki-moon während seinem rezenten Besuch in der Region stehen nicht in Einklang „mit der Zeit, wo der Generalsekretär der UNO auf der gleichen Wellenlänge mit dessen vorgängigen Persönlichen Gesandten, Peter Van Walsum, war, der schlussfolgerte, dass die Unabhängigkeit als Lösung für die Frage der Sahara keine realistische Option sei“, betont am Montag, den 18. April 2016, Robert Holley, der ehemalige amerikanische Diplomat.

Fortsetzung...
Seite 7 von 56Erste   vorgängige   2  3  4  5  6  [7]  8  9  10  11  nachfolgende   letzte   
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2019