الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Dienstag, den 25. Jun 2019
Google
Schriftliche Presse
Die Diktatur der Polisario ähnelt den berühmtesten Diktaturen in der Welt, die George Orwell in seinem Roman „1984“ beschrieben hat ...
28.03.2017

Saâdani Maouelainin: „Niemand installiert eine Diktatur, um eine Revolution zu schützen, soweit die Revolution nicht ursprünglich ausgebrochen ist, um die Diktatur zu installieren“

Die spanische politische Analystin, Clara Riveros, Fachfrau in den Fragen Lateinamerikas, verglich den Leidensweg von Saâdani Maouelain, Mitglied des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten (CORCAS), welche in den Lagern von Tindouf gelebt hat und welche der Folterung seiner Familie und deren Bezichtigung des Hochverrats beigewohnt hat sowie welche in die militärischen Lager Cubas deportiert wurde, dem berühmtesten Roman in der Weltliteratur des britischen Schriftstellers George Orwell „1984“ über die regierende Einheitspartei im Namen des „großen tyrannischen Bruders“, welcher seine globale Macht vermittels der Angst, der Unterdrückung, des Hasses, der Inhaftierung, der Folter, der Ermordung und der Geschichteverfälschung im Namen der Revolution und des Vaterlandes ausübt.


Fortsetzung...
Sahara: die aktive Diplomatie Marokkos reduziert den Spielraum der Polisario in Südamerika
04.01.2017
Die aktive Diplomatie Marokkos reduziert erheblich den Spielraum des Propagandaapparats zugunsten der Polisario, der seitens Algeriens in Südamerika gepflegt wird, schreibt die spanische elektronische Zeitung "Siglo XXI".

Fortsetzung...
Polisario, verknöcherte Entität jeglicher Idee der Demokratie entbehrt (spanischer Experte)
28.12.2016
Polisario ist eine verknöcherte Entität jeglicher Idee der Demokratie entbehrt, die sich das Recht anmaßt, die Sahraouis unter ihrem Joch in Tindouf im algerischen Hoheitsgebiet zu vertreten und gleichzeitig ihre Rechte systematisch zu verletzen, unterstreicht der spanische Schriftsteller und Journalist, Chema Gil.

Fortsetzung...
Seine Majestät der König Mohammed VI gewährt ein Exklusiv-Interview der madagassischen Presse
28.11.2016

Marokko von Afrika trennen wäre „eine Entwurzelung, ein Fehler“ und „jeder erkennt an, dass wir nicht auf die Ankündigung der Rückkehr Marokkos in die AU gewartet haben, um für Afrika zu arbeiten und in Afrika zu investieren“      

Seine Majestät der König Mohammed VI, auf offiziellem Besuch in Madagaskar, gab in einem Exklusiv-Interview an, das er den madagassischen Medien gewährt hat, dass Marokko von Afrika trennen, „eine eine Entwurzelung, ein Fehler“ wäre.


Fortsetzung...
Ein griechischer Akademiker geißelt die empörende Ausbeutung der Lager von Tindouf seitens der algerischen Behörden
22.09.2016

Die Euroabgeordneten hatten die Besteuerung der humanitären Hilfe für die Lager angeprangert, erwägend, dass diese Praktik unzulässig ist  

In dem Algerien Gebühren der internationalen humanitären Hilfe aufzwingt, weist es seine reellen Absichten auf, nämlich eine empörende Ausbeutung der Lager von Tindouf (im algerischen Südwesten), bekräftigte der griechische Akademiker, Nikos Lygeros.

Fortsetzung...
Seite 6 von 55Erste   vorgängige   1  2  3  4  5  [6]  7  8  9  10  nachfolgende   letzte   
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2019