الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Mittwoch, den 30. Nov 2022
Google
Audiovisuelle Presse
Erklärung der regionalen Fernsehstation Laâyoune anlässlich der königlichen Amnesty zugunsten 46 sahraouischer Gefangenen
24.04.2006

Khalihenna: dieser Schritt ist weis und bezweckt die definitive Versöhnung aller Sahraouis  

Herr Khalihenna Ould Errachid, Präsident des königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten, hat versichert, dass die königliche Amnesty seiner Majestät des Königs Mohammed VI zugunsten der 46 Gefangenen ein weiser Schritt ist, der die Liebe seiner Majestät des Königs den Söhnen der Region zum Ausdruck bringt, und die definitive Versöhnung zwischen allen Sahraouis bezweckt.


Fortsetzung...
Erklärung der zweiten Fernsehkette infolge der königlichen Amnesty
24.04.2006

Dr. Maouelainin: die königliche Amnesty zugunsten der sahraouischen Gefangenen ist ein Vorwärtsschritt nach dem 25. März

Dr. maouelainin Ben Khalihenna Maouelainin, Generalsekretär des königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten, hat die königliche Entscheidung der Amnesty zugunsten der sahraouischen Gefangenen begrüßt.


Fortsetzung...
Erklärungen den nationalen Medien bezüglich des Berichts des GS der UNO im April 2006
20.04.2006

Khalihenna: der Bericht der UNO beerdigt das Projekt Backer in definitiver Weise  

Nach Veröffentlichung des Berichts des GS der UNO am 20. April 2006 hat Herr Khalihenna Ould Errachid, Präsident des königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten, Presseerklärungen den nationalen Medien gewährt, wo er den Bericht begrüßt hat, der die Richtung der Dynamik einschlägt, die von der marokkanischen Autonomieinitiative in der Sahara freigesetzt wurde.      


Fortsetzung...
Treffen im Programm „Hiwar“ der ersten marokkanischen Fernsehkette:
18.04.2006

Khalihenna: die Autonomie ist ein neues Blatt in der Geschichte Marokkos  

Herr Khalihenna Ould Errachid, Präsident des königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten, hat im Programm "Hiwar" der ersten marokkanischen Fernsehkette versichert, dass die Gewährung einer weitgehenden Autonomie den Sudprovinzen im Rahmen der nationalen Souveränität als "ein neues Blatt in der Geschichte" Marokkos betrachtet werden soll, daneben unterstreichend, dass die Schaffung einer unabhängigen sahraouischen Entität der Spinnerei gleichsteht und erläuternd, dass "ein Staat erst zustande kommen kann, wenn ein Volk und eine Souveränität vorhanden sind, was auf die Front Polisario in den Lagern von Tindouf nicht angewandt werden kann".


Fortsetzung...
Treffen in der ersten marokkanischen Fernsehkette im spanischen Informationsblatt
12.04.2006

Khalihenna: der Rat steht der Autonomie nicht gleich 

Herr Khalihenna Ould Errachid war Gast der ersten marokkanischen Fernsehkette in ihrem spanischen Informationsblatt am 12. April 2006 und hat versichert, dass der Rat „ein vorbereitender Schritt für den Autonomievorschlag, wo die Besonderheiten der Sahararegion in Rücksicht genommen wurden“.             


Fortsetzung...
Seite 18 von 20Erste   vorgängige   11  12  13  14  15  16  17  [18]  19  20  nachfolgende   letzte   
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2022