الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Dienstag, den 25. Jun 2024
Google
Schriftliche Presse
Der königliche Konsultativrat für Saharaangelegenheiten legt seine Basen an
07.04.2006

Die Operation der Erwählung der Vizepräsidenten des Rates ging in Frieden zu Ende 

Die Operation der Erwählung der Vizepräsidenten des Präsidenten des königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten ist am Donnerstag in Rabat zu Ende gegangen. Die Methode auf der Basis der einmaligen Wahl und der relativen Mehrheit schliss Tor und Tür  vor Stimmungsspannung und die Mitglieder gingen davon beruhigt, betrifft dies sowohl die erfolgreichen beziehungsweise die nichterfolgreichen Kandidaten als die Wahlmitglieder.


Fortsetzung...
In der Eröffnungsansprache des königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten:
06.04.2006

Khalihenna: die Einheit des Vaterlandes ist die alleinige Wahl und der alleinige Schutz für alle Sahraouis 

Der königliche Konsultativrat für Saharaangelegenheiten ist zum ersten Mal gestern in Rabat in seiner ersten Versammlung nach seiner Ernennung durch den marokkanischen Souverän den König Mohammed VI am letzten 25. März in Laâyoune in den marokkanischen Saharaprovinzen zusammengekommen. Die Tagesordnung beinhaltet die Ausarbeitung einer Innenordnung des Rates, die dem König Mohammed VI vorgelegt werden wird, und die Erwählung der neun Vizepräsidenten des Präsidenten des Rates, die als Zusammensetzung für das Büro des Rates dienen.


Fortsetzung...
Eine marokkanische Institution schlägt einen Autonomieplan in der Westsahara vor
06.04.2006

Ein marokkanischer Konsultativrat hat eine Autonomie für die Westsahara vorgeschlagen, einen Schritt, der die Spannung mit der Front Polisario verschärfen wird, die von Algerien unterstützt wird und die nach der Unabhängigkeit der Provinz aspiriert.


Fortsetzung...
Die Zeitschrift Achiraa: die Autonomie in der Sahara erfreut sich der Einstimmigkeit in Marokko
04.04.2006

„Jedes Mal, dass Marokko einen Schritt in die Richtung der Konkretisierung der Integrität seines Territoriums im Dossier der marokkanischen Sahara macht (…), das algerische Regime macht einen Schritt, um ein Problem ohne Grundlage sowohl auf der Volksebene als auch auf der sozialen und historischen Ebene zu erfinden“ hat die libanesische Zeitschrift „Achiraa“ geschrieben.


Fortsetzung...
Interview mit der Zeitung „la Vie Economique“
31.03.2006

Khalihenna: der Rat ist keine zusätzliche Administration  

Allen Bescheid über den Rat für Saharaangelegenheiten wissen. Seine Mitglieder sind in Kollegien aufgeteilt. Er wird einen Präsidenten, 9 Vizepräsidenten und einen Generalsekretär haben.
Sein Funktionierungsbudget wird vom Palast finanziert. Politik der Proximität, Aktionen auf der internationalen Ebene, Bildung der lokalen Eliten, die Aktionsbereiche sind umfassend.


Fortsetzung...
Seite 85 von 86Erste   vorgängige   77  78  79  80  81  82  83  84  [85]  86  nachfolgende   letzte   
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2024