الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Sonntag, den 20. Okt 2019
Videodebatten
Kommunikationstreffen mit den Bewohnern der Provinz Laâyoune
30.04.2006

Khalihenna: das Projekt des sahraouischen Staates ist ausgeschlossen  

Herr Khalihenna Ould Errachid hat in einem Kommunikationstreffen in Laâyoune versichert, dass Marokko den Saharakrieg gewonnen hat, dass Polisario gescheitert hat und dass die Krise der Polisario sich verschlimmert hat, nach dem Libyen aus dem Konflikt 1983 zurückgetreten ist, insbesondere, da nun der Konflikt nicht der arabischen Einheit dienhaft ist.


Fortsetzung...
Kommunikationstreffen mit den Bewohnern der Provinz Dakhla
29.04.2006

Khalihenna: wir unterstützen die Institutionen des Staates darin, realistische und definitive Lösungen für die Probleme der Saharabewohner zu finden     

Herr Khalihenna Ould Errachid, Präsident des königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten, hat in einem Kommunikationstreffen mit den Bewohnern der Provinz Dakhla versichert, dass der Rat sich auf das Studium aller wirtschaftlichen und sozialen kniffligen Dossiers in den Sudprovinzen des Königreichs ohne Ausschluss jeglicher Schicht konzentrieren wird.


Fortsetzung...
Kommunikationstreffen mit den Bewohnern der Provinz Boujdour
29.04.2006

Khalihenna: die Gewährung der Sahara eine weitreichende Autonomie unter der marokkanischen Souveränität wird die Züge des marokkanischen Staates verändern  
 
Herr Khalihenna Ould Erachid, Präsident des königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten, hat versichert, dass die Gewährung der Sudprovinzen eine weitgehende Autonomie im Rahmen der marokkanischen Souveränität im Stande ist, die Aussenzüge des marokkanischen Staates und des afrikanischen Kontinents zu verändern, hinzufügend, dass „dieser königliche Vorschlag ein ausschlaggebendes Projekt ist, das auch die Aussenzüge der arabischen Welt verändern wird, angesichts der Tatsache, dass es positive Auswirkungen auf die Verwaltung des Staates, auf seine demokratische Entwicklung und auf die Beteiligung seiner Komponente in der Verwaltung der politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Angelegenheit enthält.


Fortsetzung...
Kommunikationstreffen des königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten
29.04.2006

Im Rahmen der Aufgaben des königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten, die darauf abzielen, die Konsultationen und die Treffen zwischen den Söhnen dieser Region zu aktivieren, haben der Präsident des königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten, dessen Generalsekretär und die Mitglieder des Büros am 27., 28., 29. April eine Tournee in der Provinz Assa Zag, Guelmim, Tan-Tan, Smara, Dakhla, Boujdour und Laâyoune organisiert, sodass sie den erwählten Institutionen, den politischen Akteuren und den Vereinen begegnet gewesen sind, mit dem Ziel, die Ziele der Gründung des königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten zu erläutern, in Verankerung der demokratischen Option, wovon seine Majestät der König Mohammed VI Wahl gemacht hat, und sich auf den Inhalt der historischen Rede seiner Majestät in Laâyoune am 25.03.2006 stützend. Es handelt sich auch um eine gute Gelegenheit, um die momentane Lage der Frage unserer territorialen Integrität zu studieren, was erforderlich ist, die Söhne der Region an die Festlegung der Vision um die Autonomie einzubeziehen und sie an der Verwaltung ihrer Angelegenheiten teilnehmen zu lassen.


Fortsetzung...
Kommunikationstreffen mit den Bewohnern der Provinz Guelmim
28.04.2006

Khalihenna: die neue königliche Politik bezweckt die Lösung der Probleme, die zu der Entstehung der Front Polisario geführt haben    

Herr Khalihenna Ould Errachid, Präsident des königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten, hat gesagt: „seine Majestät der König Mohammed VI wendet eine neue wirtschaftliche, soziale, geschichtliche und kulturelle Politik in Bezug auf das Dossier der marokkanischen Sahara an, diese Politik bezweckt die Beendigung des Saharadossiers die nationale, regionale und kontinentale Entwicklung und dies über die definitive Versöhnung mit den Bewohnern der Sudprovinzen auf allen Ebenen, wo ein Missverständnis beziehungsweise ein Fehler in der politischen Verwaltung begangen wurde“.


Fortsetzung...
Seite 1 von 2Erste   vorgängige   [1]  2  nachfolgende   letzte   
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2019