الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Freitag, den 12. Apr 2024
 
 
 
Nationale Aktivitäten

Das neue Wohnprojekt in den Sudprovinzen des Königreichs, das seiner Majestät König Mohammed VI zwecks Genehmigungserteilung unterbreitet werden wird, ist ein komplettes und integriertes Programm, das ermöglichen wird, den Bewohnern dieser Provinzen ausgerüstete Wohnstücke zur Verfügung zu stellen, hat am Freitag der Präsident des königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten (CORCAS), Herr Khalihenna Ould Errachid, versichert.



„Dieses Programm ist für alle Sozialschichten bestimmt, die noch nicht eine Unterkunft zugebilligt bekommen haben, mit der notwendigen Hilfe von der Bereitstellung von Wohnstüxcken bis zu Garantiekrediten“, hat er der MAP nach Ende der 2. ordinären Session des CORCAS, die am laufenden 21. und 22. stattgefunden hat, erklärt.

Und dem hinzuzufügen, dass „wir die Mittel gefunden haben, um dieses endemische Problem der Region, das das Wohnwesen ist, zu lösen. Es handelt sich um ein verheissungsvolles Projekt grossen Schlagers, das ab dem nächsten Januar in Gang gebracht werden wird".

Dieses neue Programm bezieht sich auf die Erschliessung von 68.000 von Wohngeländen mit dem Objektiv, ein Äquivalent von 124.000 Unterkünften in den Sudprovinzen des Königreichs mit einer Investition von 4,5 Milliarden DHS zu realisieren.

Es weist sich als Objetive zu, jegliche Form des ungesunden Wohnwesens in den Sudprovinzen auszumerzen, dem Druck der aktuellen Anfrage nach Unterkünften sowie den zukünftigen Bedürfnissen, die durch den normalen demographischen Zuwachs in den Sudprovinzen Ausdruck finden, zu entsprechen.

Herr Khlihenna Ould Errachid war andererseits über das glückliche Ende seiner Vermittlung zur Lösung einiger sozialer  Probleme in PhosBoucrâa (Phosphatsgesellschaft Boucrâa) erfreut. Infolge einer Serie von Gesprächen und Verhandlungen mit den betroffenen Parteien, „wir sind zu einem Kompromiss auf gütlichem Wege gelangt, so dass alle Parteien ihre Rechte wiedererlangt haben“, hat er gesagt.

Nach Ende der 2. ordinären Session des CORCAS, der Präsident des königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten hat, im Namen aller Teilnehmer an dieser Session, seiner Majestät Mohammed VI, eine Treue-und Loyalitätsbotschaft ausgerichtet.

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2024