الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Donnerstag, den 18. Jul 2024
 
 
 
Schriftliche Presse

Roma-Die Lager Tinduf, welche der Kontrolle der Milizen der Front Polisario auf algerischem Territorium unterstehen, konstituieren eine Bedrohung zu Ungunsten der Stabilität in der Sahel-Sahara-Region, verwarnte der italienische Journalist und Universitär, Massimiliano Boccolini.


„Die Lager Tinduf, welche von den bewehrten Milizen der Front Polisario gesteuert werden, welche ein heimliches Einverständnis mit den djihadistischen Organisationen abgeschlossen haben, konstituieren eine Bedrohung zu Ungunsten der Stabilität in der Region“, unterstrich der Leitartikler auf einem Seminar betitelt „die Konflikte der Region, die Migration und die Demokratie“, welches jüngst in Roma auf Betreiben des italienisch-arabischen Vereins abgehalten wurde.

Herr  Boccolini hat angegeben, dass „die prekären Bedingungen und der Entzug der Freiheiten und der fundamentalen Rechte, welche unter den in den Lagern Tinduf ausharrenden Jugendlichen vorherrschen, aus ihnen Freiwild für die Rekrutierung durch die terroristischen Gruppen machen, welche in der Sahel-Region operieren“.

مخيمات تندوف تشكل تهديدا للاستقرار في منطقة الساحل والصحراء (خبير إيطالي)


„Die Überlappung der Aktivitäten der kriminellen terroristischen und separatistischen Organisationen konstituiert alarmierende Bedrohungen, welche direkterweise der Sicherheit der Region abträglich sind“, stellte der Journalist in der italienischen geopolitischen Zeitschrift "Decode39" fest.

Der Schriftsteller hat das abgekartete Spiel zwischen den terroristischen Gruppen und der Front Polisario ins rechte Licht gerückt, wie davon die Entführung einer italienischen Touristin im Süden Algeriens durch bewehrte Gangs, davon Mitglieder der Front Polisario, Zeugnis ablegt, ein Fall, welcher in dessen Buch über die Mafias und über den Djihad in der Wüste aufgeworfen wurde.   

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS –

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2024