الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Donnerstag, den 23. Mai 2024
 
 
 
Schriftliche Presse

Die am Montag vom Sicherheitsrat der vereinten Nationen adoptierte Resolution bezüglich der Sahara konstituiert « eine einleuchtende Unterstützung » gegenüber der vom Marokko zur Beilegung des Saharakonflikts vorgeschlagenen Autonomieinitiative, schreibt am Dienstag die Zeitung "El Pais".



Die Worte der Resolution 1754 "drücken eine einleuchtende Unterstützung gegenüber der vor zwei Wochen vom Rabat präsentierten Initiative" aus, unterstreicht die der spanischen Regierung nahe stehende Zeitung.

"El Pais" hebt vor, dass diese Resolution die Parteien dazu aufruft, „gutgläubige Verhandlungen ohne vorherige Bedingungen zu engagieren, mit Rücksicht auf die in den letzten Monaten vorgefallenen Entwicklungen ".

Die Zeitung ließ auch die Reaktion des delegierten Ministers für auswärtige Angelegenheiten und für Kooperation Herrn Taib Fassi Fihri, wiederholen, der die Adoption dieser Resolution, wodurch „der Sicherheitsrat darauf gedringt hat, sich für die seriösen und glaubwürdigen Bemühungen Marokkos“  glücklich zu schätzen, begrüßt hat ".

"die heute noch vom Sicherheitsrat adoptierte Resolution markiert eine klare Trennung mit den so bis her angepriesenen Vorgehensweisen und besonders mit den differenten testierten oder formulierten Vorschlägen und stellt keine Erwähnung mehr vom Plan Baker II an, hat Herr Fassi Fihri, von der Zeitung El Pais zitiert, versichert.

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2024