الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Donnerstag, den 23. Mai 2024
 
 
 
Internationale Aktivitäten

Salvador Zanato: der marokkanische Vorschlag ist wichtig und öffnet Tor und Tür für den Frieden und den Dialog

 Eine Delegation des königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten hat sich am Mittwoch mit Herrn Salvador Zanato, Präsidenten der Stadtverwaltung Manilba (Süden Malagas) im rahmen des Besuchs, den die Delegation der Region abstattet, versammelt, um den Inhalt des marokkanischen Vorschlags zur Lösung des Saharakonflikts zu erläutern und Aufschluss über das Muster der Autonomie in dieser Region zu erhalten, die wirtschaftlich, menschlich und geschichtlich Marokko sehr am nächsten steht.



Am Ende dieser Begegnung hat Herr Salvador Zanato eine Presseerklärung über den marokkanischen Vorschlag zur Gewährung der Autonomie der Sahararegion gegeben, den er als „wichtig“ qualifiziert hat, erläuternd: „dieser Vorschlag ist ein wichtiger Vorschlag, öffnet Tür und Tor für Frieden und Dialog und garantiert den politischen Fortschritt, mit dem Ziel zu einer definitiven Lösung für diesen Konflikt zu gelangen“.

Der andalusische Verantwortliche hat bezüglich des Besuchs der Delegation des Corcas erklärt: „ich bedanke mich für den Besuch der Delegation und ich bedanke mich dafür, dass ihre Wahl auf unsere Region gefallen ist, um diese Begegnung abzuhalten. Ich wünsche ihr viel Glück und hoffe, dass dieser neuer politische Prozess den Frieden und den Dialog förderlich macht“.

Eine Zusammenkunft der Delegation des Corcas mit dem Präsidenten des Landesrates von Manilba:

Quelle: CORCAS

- Neuigkeit über die Frage der Westsahara / CORCAS -  

„Dieser Vorschlag öffnet Tür und Tor für den Frieden, für den Dialog und für den Konsens sowie für den politischen Fortschritt, was dazu verhelfen wird, eine definitive Lösung für diesen andauernden Konflikt zu finden. Meinerseits, ich bin für den Besuch der marokkanischen Delegation dankbar und ich wünsche ihr viel Erfolg, dass dieser politische Prozess dem Frieden und dem Dialog förderlich wird“.

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2024