الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Freitag, den 19. Jul 2019
 
 
 
Internationale Aktivitäten

Die Raten der Teilnahme an den Wahlen, die 76 Prozent in den südlichen Provinzen in freien und transparenten Wahlen erreichte, wie von der internationalen Gemeinschaft bestätigt, widerspiegelt die Anhaftung der Saharaouis an ihrem Marokkanismus, sagte der Parlamentarier Ahmed Lakhrif.


"Diese Beteiligungsquote widerspiegelt die Anhaftung der Saharaouis an ihrer marokkanischen Identität und bestätigt die Legitimität der gewählten Vertreter der südlichen Provinzen", erklärte er am Donnerstag, den 05. Oktober 2017, vor der 4. Kommission der UNO-Generalversammlung.

Er bezeugt auch, dass die Separatisten der Polisario nur sich selbst vertreten und keinen Anspruch erheben dürfen, im Namen der Saharaouis zu sprechen, wies er darauf vor Dutzenden von Anwälten, Menschenrechtsverteidigern und assoziativen Akteuren hin.

Lakhrif, der als stellvertretender Vorsitzender des Stadtrates von Laâyoune gedient hatte, verwies auf die angeblichen Vertreter der Saharaouis von Tindouf, trotz der Abwesenheit jeglicher Form der Wahl seit dem Ausbruch des künstlichen Konflikts um die Sahara vor mehr als 40 Jahren.

"Beachten Sie, dass die Liste der Petenten keine Saharaouis enthält, die in den Lagern von Tindouf leben", bemerkte er, während er die Frage aufwarf: "gibt es Niemanden in diesen Lagern, der vor Ihrer Kommission eingreifen könnte?".

Herr Lakhrif sagte: "Als legitimer Vertreter der Bewohner der südlichen Provinzen genießt diese Region Sicherheit und Stabilität und ihre Bewohner leben in Frieden und führen ein menschenwürdiges Leben".

Als Saharaoui bestand der Sprecher auch darauf, dass Polisario kein Recht hat, das saharawische Volk zu vertreten und betont, dass die einzigen Vertreter der Sahara diejenigen sind, die innerhalb der  verschiedenen repräsentativen Gremien der Region und Marokkos gewählt worden sind.

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS –

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2019