الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Sonntag, den 20. Okt 2019
 
 
 
Internationale Aktivitäten

Der Königliche Konsultativrat für Saharaangelegenheiten (CORCAS), vertreten durch Moulay Ahmed Mghizlat, nahm an der Seite der marokkanischen Delegation an der Präsentation des nationalen Berichts Marokkos für den dritten Zyklus der allgemeinen regelmäßigen Überprüfung teil, welche am 02. Mai 2017 in Genf stattfand.


Diese Überprüfung war die Gelegenheit für das Königreich Marokko, um seine Erfahrung und seine Fortschritte im Bereich der Förderung und des Schutzes der Menschenrechte in dessen gesamten nationalen Territorium, inbegriffen in den südlichen Provinzen, vorzustellen.


Unterschiedliche Delegationen begrüßten die Wichtigkeit der marokkanischen Bemühungen, um die Menschenrechte zu fördern und zu schützen, im Besonderen in den saharawischen Provinzen.

Sie haben die Relevanz der Aktionen der nationalen Institutionen in der Verteidigung der Menschenrechte in der marokkanischen Sahara in den Vordergrund gestellt, im Besonderen die regionalen Kommissionen in Laâyoune und Dakhla des nationalen Rates der Menschenrechte (CNDH), welche der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen in etlichen Resolutionen seit 2011 anerkannt hat.

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS -

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2019