الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Sonntag, den 20. Okt 2019
 
 
 
Internationale Aktivitäten

Der Königliche Konsultativrat für Saharaangelegenheiten (CORCAS), nimmt an der Seite der offiziellen Delegation des Königreichs Marokko an der 33. Session des Menschenrechtsrates teil, die vom laufenden 13. bis zum 30. September im Palast der Nationen in Genf stattfindet.


CORCAS wird von einer Delegation vertreten, die sich aus 2 Mitgliedern zusammensetzt, nämlich Moulay  Ahmed Mghizlate und Hassan Sbaï, dem Direktor des Kabinetts des Rates, zusammen.

Diese 33. Session kennzeichnet sich durch die Organisation der Wahlen, um die 7 vakanten Sitze des Konsultativkomitees des Menschenrechtsrates zu besetzen.

Diese Session kennzeichnet sich auch durch die Bearbeitung differenter Dossiers, im Besonderen des Schutzes der Rechte der Migranten, inbegriffen im Kontext der Massenflucht, des Rechts auf Entwicklung, wovon man den 30. Jahrestag der Erklärung des Rechts auf Entwicklung zelebriert.

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS -

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2019