الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Donnerstag, den 23. Mai 2024
 
 
 
Nationale Aktivitäten

Rabat-Khalihenna Ould Errachid, der Präsident des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten, beratschlägt an diesem Mittwoch, dem 26. April 2023, mit einer wichtigen parlamentarischen Delegation aus der Dominikanischen Republik, welche dem Königreich Marokko einen Arbeitsbesuch vom 23. bis zum 29. April 2023 abstattet.




Während dieser Begegnung, woran sich der Generalsekretär des Rates, Dr. Maouelainin Ben Khalihenna Maouelainin, und Moulay Ahmed Mghizlat, Mitglied des CORCAS beteiligten, erörterte der Präsident Khalihenna Ould Errachid mit seinem Gast und mit der ihn begleitenden Delegation die jüngsten  Entwicklungen des Sahara-Dossiers.

Der Präsident des CORCAS drängte die Vorrangstellung der marokkanischen Lösung für die Beilegung dieses Regionalkonflikts in den Vordergrund, im vorliegenden Falle des Autonomieprojekts in der marokkanischen Sahara, dessen Text vom Königlichen Konsultativrat für Saharaangelegenheiten formuliert und im Anschluss daran vom Königreich den Vereinten Nationen in 2007 unterbreitet wurde. Dieser marokkanische Autonomieplan ebnete den Weg dafür, der Unbeweglichkeit ein Ende bereiten zu dürfen, die die Sahara-Frage seit dem Waffenstillstand bezogen  auf 1991 durchlief und durchläuft.

Diese Autonomieinitiative, der derzeit vonseiten der internationalen Gemeinschaft quasi einstimmig unter die Arme gegriffen wird, hat in den letzten Monaten eine wahrhaftige Flut positiver Positionen aus den Mitgliedsstaaten  der Vereinten Nationen erzielt.

In einer Erklärung dem Nachrichtenkanal M24 gegenüber bekundete der Präsident der Abgeordnetenkammer aus der Dominikanischen Republik die beständige Position seines Landes zu Gunsten der territorialen Integrität des Königreichs Marokko.

Als Teil dieses Arbeitsbesuchs hielten der Präsident der dominikanischen Abgeordnetenkammer und die ihn begleitende Delegation eine Reihe von Begegnungen mit mehreren marokkanischen hochrangigen Beamten ab und statteten Besichtigungen vor Ort ab, um sich nach den Errungenschaften des Königreichs erkundigen zu dürfen.

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS-

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2024