الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Sonntag, den 26. Jun 2022
 
 
 
Nationale Aktivitäten

Khalihenna Ould Errachid, Präsident des Königlichen Konsultativrates für Sahara-Angelegenheiten, traf sich am Montag, den 17. Februar 2020, mit Federico Alfaro Boyd, dem stellvertretenden Außenminister der Republik Panama, der sich auf einem offiziellen Arbeitsbesuch in Marokko befindet.




Die Begegnung, der Dr. Maouelainin Ben Khallihenna Maouelainin, Generalsekretär des Rates, und Moulay Ahmed Mghizlat, Mitglied des CORCAS, beiwohnten, befasste sich mit den neuesten Entwicklungen der marokkanischen Sahara-Frage.

Dazu gehören das Einfrieren der UNO-Verhandlungen aufgrund der Unnachgiebigkeit Algeriens und der Front Polisario sowie die Ablehnung der realistischen und mutigen Lösung, die das Königreich in 2007 vorgeschlagen hat und durch alle sukzessiven Resolutionen der UNO als ernsthaft und glaubwürdig qualifiziert wurde.

In diesem Zusammenhang stellte der Präsident des CORCAS seinem Gast die Hauptlinien der marokkanischen Lösung vor, die einer großen Autonomie entspringt, die sich durch die Tatsache auszeichnet, dass sie von den Saharauis zwecks der Verwaltung ihrer eigenen Angelegenheiten entworfen wurde, auf der Tatsache pochend, dass diese Mission, mit deren Mandat er auf Betreiben seiner Majestät des Königs Mohammed VI. betraut wurde, vom Königlichen Konsultativrat für Sahara-Angelegenheiten durchgeführt wurde, der für die sahrawischen Stämme repräsentativ ist.

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS –

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2022