الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Dienstag, den 25. Jun 2019
 
 
 
Nationale Aktivitäten

Khalihenna Ould Errachid, Präsident des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten (CORCAS), beriet sich am Montag, den 15. April 2019 im Sitz des Rates in Rabat mit einer Delegation marokkanischer Studenten, welche in Spanien ansässig sind und welche sich darauf vorbereiten, einen Besuch der marokkanischen Sahara anzuschneiden.


Der Präsident des CORCAS erstattete seinen Gästen gegenüber ein Exposé über die Angelegenheit der marokkanischen Sahara, in dem er auf deren Fragen antwortete, welche sich auf die rezenten Entwicklungen und auf die marokkanische Vision dieses Anliegens sowie auf die Perspektiven der seitens Marokkos seit 2007 unterbreiteten politischen Lösung, nämlich auf die Autonomieinitiative, welche von den Saharawis via den Rat ausgearbeitet wurde, beziehen.

Die Delegation der Jugendlichen besteht aus 23 Studenten und Studentinnen, welche einen Besuch den südlichen Provinzen abstatten, im Besonderen der Stadt Dakhla in Zusammenarbeit mit dem Rat betraut mit der marokkanischen Gemeinschaft im Ausland (CCME).

Diese Initiative hat als Zielsetzung, möglichst den Jugendlichen die Realität der marokkanischen Sahara und der Saharawis näher zu bringen, als auch die Dynamik der Entwicklung, welche diese Region zurzeit durchläuft.

Dieser Begegnung wohnte Moulay Ahmed Mghizlat, Ratsmitglied, bei.

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS –

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2019