الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Sonntag, den 18. Aug 2019
 
 
 
Nationale Aktivitäten

Khalihenna Ould Errachid, Präsident des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten (CORCAS), beriet sich am Dienstag, den 05.Februar 2019 im Sitz des Rates in Rabat mit einer Journalistendelegation aus Finnland, welche Marokko während des Zeitraums vom laufenden 03. Februar 2019 bis zum 09. Februar 2019 einen Arbeitsbesuch abstattet.


Diese Begegnung, der der Generalsekretär des Rates, Dr. Maouelainin Ben Khalihenna Maouelainin, und Moulay Ahmed Mghizlate, Mitglied im Rat, beiwohnten, bezog sich auf die rezenten Entwicklungen der Sahara-Frage und auf die Anläufe des UNO-Gesandten Horst Köhler, die Verhandlungen zwischen den Konflikt-Parteien anzukurbeln, in dem inoffizielle Treffen zustande gebracht werden, wovon der Genfer runde Tisch im vergangenen Dezember 2018 an der Spitze steht.

Der Präsident des Rates erörterte in diesem Zusammenhang mit dessen Gästen die Triftigkeit der marokkanischen Konflikt-Lösung, in dem eine weiträumige Autonomie der Sahara-Region gewährt werden wird, erläuternd, dass das Lösungsprojekt von den Saharawis über den Königlichen Konsultativrat für Saharaangelegenheiten ausgearbeitet wurde und dass das Königreich Marokko es auf den Tisch der UNO-Verhandlungen in 2007 als eine tapfere gerechte und praktische Konflikt-Lösung gestellt wurde.

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS –     

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2019