الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Freitag, den 14. Aug 2020
 
 
 
Nationale Aktivitäten

Khalihenna Ould Errachid, Vorsitzender des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten (CORCAS), beriet sich am Montag, den 01. Oktober 2018 in Rabat mit einer Delegation chilenischer Journalisten, die dem  Königreich Besuch abstatten.


Während dieser Gespräche, denen Dr. Maouelainin Ben Khalihenna Maouelainin, Generalsekretär des Rates, und Herr Ahmed Mghizlat, Mitglied des Rates, beiwohnten, hielt der Präsident Khalihenna Ould Errachid einen Vortrag über die von Marokko befürwortete Lösung, diesem Konflikt ein Ende zu bereiten, ab.

Eine von den Saharauis konzipierte Lösung, die der Sahara-Region eine große Autonomie einräumt, erinnert der Präsident des CORCAS und fügte hinzu, dass dieses mutige Projekt, genau und endgültig, vom CORCAS als Vertreter aller Sahraouis konzipiert wurde.

In einer Stellungnahme gegenüber MAP am Ende dieses Interviews sagte der Honorarkonsul von Marokko in Viña del Mar (Chile) und Vorsitzender des Netzwerks der universitären Radiostationen in Chile, Bertelet David Dahma, dass dieser Besuch eine "neue Chance für das Kollaborieren im Bereich der Kommunikation darstellt".

Es ist auch eine Gelegenheit, Chiles Campus-Radio-Netzwerk zu erweitern, das aus 800 Radiostationen in Lateinamerika, in der Karibik und in Europa besteht, sagte er.

Herr Dahma betonte in diesem Sinne die Wichtigkeit dieser Zusammenarbeit, indem er die geographische Lage des Königreichs und die Attraktivität der marokkanischen Kultur hervorhob.

Die chilenische Delegation besteht aus Vertretern mehrerer Medienvertreter, einschließlich der Radios.

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS –

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2020