الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Freitag, den 24. Mai 2024
 
 
 
Nationale Aktivitäten

Khalihenna Ould Errachid, Präsident des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten (CORCAS), beriet sich am Freitag, den 17. November 2017, im Sitz des Rates in Rabat, mit einer akademischen Delegation des „Zentrums Chiles für Studien um den arabischen Maghreb“, welche Marokko einen Besuch auf Einladung der Universität Mohammed V Rabat abstattet.


Khalihenna Ould Errachid erörterte mit den Mitgliedern der Delegation unter der Leitung des Dr. Jorge Vargas, des Exekutivsekretärs des Zentrums, etliche Fragen in Verbindung mit dem Konflikt der marokkanischen Sahara, an ihrer Spitze den marokkanischen Autonomieplan, den das Königreich im April 2007 den Vereinten Nationen als Alternative für die vorgängigen Lösungen unterbreitet hat und der Gegenstand der Unterstützung und der Förderung seitens der internationalen Gemeinschaft gewesen war. Diese Letzte und der Sicherheitsrat haben ihn in all dessen Resolutionen angefangen mit der Resolution 1754 und in den darauffolgenden Resolutionen als ernsthaft und glaubwürdig qualifiziert hat.

Darüber hinaus bezog sich Khalihenna Ould Errachid in dessen Gesprächen mit den Mitgliedern der Delegation des Zentrums, denen Dr. Maouelainin Ben Khalihenna Maouelainin, der Generalsekretär des CORCAS sowie die beiden Mitglieder des Rates, nämlich Ahmed Lakhrif und Moulay Ahmed Mghizlate, beigewohnt haben, auf die rezenten Entwicklungen dieses Dossiers sowohl auf Ebene des afrikanischen Kontinents mit der Rückkehr Marokkos in den Schoss seiner afrikanischen Familie und mit der Rückerlangung seiner Stelle innerhalb der Organisation der afrikanischen Union und gegebenfalls auf Ebene der Vereinten Nationen mit der Entschlossenheit des Generalsekretärs der Vereinten Nationen, den UNO-Prozess mit der Ernennung von Horst Köhler in seiner Eigenschaft als neuem persönlichen Gesandten für die Sahara wieder zu beleben.

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS –

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2024