الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Sonntag, den 27. Nov 2022
 
 
 
Markante Ereignisse

Vereinte Nationen (New York)–Der mauretanische Minister für auswärtige Angelegenheiten, für Zusammenarbeit und für die Mauretanier im Ausland, Salem Ould Merzoug, hat am Montag in New York die „gleichbleibende“ Position seines Landes zur Unterstützung der Bemühungen der Vereinten Nationen aufs Neue bekundet, welche darauf abzielen, zu einer nachhaltigen und von allen Parteien annehmbaren Lösung für den Regionalkonflikt der marokkanischen Sahara gelangen zu dürfen.


„Mein Land beteuert aufs Neue seine gleichbleibende Position bezüglich des Sahara-Konflikts, in dem es den Bemühungen der Vereinten Nationen und allen einschlägigen Resolutionen des Sicherheitsrates unter die Arme greift, welche darauf abzielen, zu einer nachhaltigen und von aller Welt annehmbaren Lösung gelangen zu dürfen“, unterstrich Herr Ould Merzoug.

Sahara marocain: La Mauritanie réitère son soutien aux efforts onusiens


Der Chef der mauretanischen Diplomatie äußerte sich auf dem hochrangigen Segment der 77. Tagung der Generalversammlung der Vereinten Nationen.  

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS-

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2022