الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Sonntag, den 20. Sep 2020
 
 
 
Markante Ereignisse

Rabat-Während viele Menschen ihre Pläne geändert bzw. rückgängig gemacht haben, nachdem die Verschließung von acht Städten im Königreich angekündigt wurde, um der  Ausbreitung des Covid-19 im Wege zu stehen, hielt die überwältigende Mehrheit der Touristen, die nach Dakhla verreisen wollten, ihre Reise aufrecht.




Dafür haben alle hiesigen Behörden in Dakhla keine Bemühungen gescheut, zwecks dessen  die Sicherheit der Bürger und Touristen sicherzustellen und die Attraktivität der Perle Südmarokkos ins Rampenlicht zu rücken.

Infolgedessen wurden die Hotels der Stadt sukzessiv unter vollständiger Einhaltung der Sicherheits-,-Gesundheits- und Sozialmaßnahmen wiedereröffnet.

Die Webseite "MyMaroc", ein Reiseführer für alle, die das Land anderweitig erkunden möchten, sammelte eine Reihe beruhigender Zeugnisse ein, die uns daran erinnern, "dass es jenseits der Krankheit und der Psychose das Leben noch besteht".

"Wir haben uns für Dakhla entschlossen, weil es nicht nur viele Fälle des Covid-19 gibt, sondern auch wegen ihrer Wüste, wegen ihres Meeres und um ein wenig zu fischen", erklärte  ein Tourist auf einem auf "MyMaroc" veröffentlichten Video.

Zum anderen stellt dies eine Gelegenheit dar, die außergewöhnliche Umgebung zu nutzen, um Kitesurfen zu treiben, eine Disziplin, die er in dieser Stadt entdeckt hat.

"MyMaroc" ist auf www.mymaroc.com parat und soll ein Schaufenster von allem sein, was Marokko schön macht, um Reisende zu inspirieren und zu führen.

Diese Webseite enthält auch eine Vielzahl nützlicher Informationen wie die wichtigsten touristischen Ziele des Landes, den Veranstaltungskalender, die Gesundheitsmaßnahmen, die seitens touristischer Einrichtungen bzw. sogar von Royal Air Maroc oder vom Nationalen  Flufghäfenamt zur Bewältigung des  Covid-19 getroffen wurden.

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS –

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2020