الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Sonntag, den 21. Apr 2024
 
 
 
Fortsetzung

Rabat–Der Präsident der Übergangsnationalversammlung der Republik Gabun, Herr Jean-François Ndongou, bezog am Montag, dem 12. Februar 2024 in Rabat, die felsenfeste Position seines Landes zu Gunsten von der territorialen Integrität des Königreichs Marokko und zu Gunsten von der Marokkanität der Sahara.



Diese Behauptung ist während einer Begegnung zwischen Herrn Ndongou, der an der Spitze einer hochrangigen Delegation von Mitgliedern der gabunischen Übergangsnationalversammlung dem  Königreich Marokko einen Arbeitsbesuch abstattet, und dem Präsidenten des Repräsentantenhauses, Herrn Rachid Talbi Alami, aufgestellt worden, einer Pressemitteilung des Repräsentantenhauses zufolge.

In diesem Zusammenhang rief Herr Ndongou die Erinnerung daran wach, dass die Republik Gabun eines der ersten Staaten gewesen war, welcher sich in 1975 am Grünen Marsch beteiligte, fuhr dieselbe Quelle fort.

Während dieser Begegnung, woran überdies der Präsident der parlamentarischen Freundschaftsgruppe Marokko-Gabun, Herr Mohamed Lamine Hormatallah, teilnahm, hielt Herr Ndongou einen Vortrag über die Übergangsphase in Gabun und über den Fahrplan für die Umsetzung der Einrichtung starker Institutionen und für den  Erfolg eines fließenden demokratischen Übergangs vermöge ehrlicher und transparenter Wahlen ab, die den Konsens etlicher gabunischer politischer Strömungen widerspiegeln.

Herr Talbi Alami pries seinerseits die soliden brüderlichen Beziehungen zwischen den beiden Staaten sowie zwischen den beiden Völkern, die Bereitschaft des marokkanischen Repräsentantenhauses bekundend, seine Erfahrungen und sein Fachwissen in Hinsicht auf Fragen des parlamentarischen Handelns teilen zu beabsichtigen und die Zusammenarbeit mit der gabunischen Übergangsnationalversammlung in diesem Bereich erstarken zu haben, im vorliegenden Falle in den Bereichen des digitalen Übergangs, der Archivierung und der parlamentarischen Verwaltung.

Herr Talbi Alami ging zum Schluss auf die großangelegten Projekte und auf die tiefgreifenden Reformen ein, die im Königreich Marokko unter der aufgeklärten Führung seiner Majestät des Königs Mohammed VI  auf die Beine gestellt wurden und auf die Beine gestellt werden, bei dieser Gelegenheit einen Überblick über die Geschichte und über die Zusammensetzung dieser gesetzgebenden Institution sowie über deren  verfassungsmäßigen Rollen und über deren verfassungsmäßigen Befugnisse gebend.

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS-

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2024