الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Sonntag, den 20. Sep 2020
 
 
 
Fortsetzung

Brüssel-Der Hochvertreter der Europäischen Union (EU) betraut mit Außen-und-Sicherheitspolitik, Josep Borrell, wurde kürzlich wegen der kriminellen Aktivitäten der Front Polisario interpelliert.


In einer an Herrn Borrell ausgerichteten Frage stellte MdEP Thierry Mariani fest, dass die Europäische Union zu den kriminellen Aktivitäten der Front Polisario, „einer seitens Algeriens notorisch beigestandenen und instrumentalisierten Organisation“, Stillschweigen wahrt, obwohl sie über die Praktiken korrupter Beamter der Front Polisario aufgeklärt ist, insbesondere im Hinblick auf die systematische und methodische Veruntreuung der humanitären Hilfe, "zwecks dessen kolossales Vermögen einzusammeln".

Josep Borrell interpellé sur les activités criminelles du polisario


Der Europaabgeordnete forderte die EU dazu auf, "jegliche direkte bzw. indirekte Finanzierung der Aktivitäten der Front Polisario" einzustellen, was die Souveränität Marokkos in Frage stellt und sogar zur Destabilisierung der marokkanischen Sahara einen Beitrag leistet.

Der Europaabgeordnete fordert die EU außerdem nachdrücklich dazu auf, die Zusammenarbeit mit Marokko zu verstärken, das im Maghreb und im gesamten Sahel-Streifen eine positive Rolle wahrnimmt.

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS –

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2020