الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Dienstag, den 10. Dez 2019
 
 
 
Auf der ersten Seite des CORCAS

Rabat-Khalihenna Ould Errachid, Präsident des Königlichen Konsultativrates für Sahara-Angelegenheiten, traf am Donnerstag, den 31. Oktober 2019 im Hauptquartier des Rates in Rabat mit Victor Rolando Sousa Huanambal, dem Präsidenten des Andenparlaments, und mit Serrano Salgado Jose Ricardo, dem Vizepräsidenten des Parlaments Lateinamerikas und der  Karibik, zusammen.


Der Präsident des CORCAS besprach mit seinen Gästen während dieser Begegnung, der Dr. Maouelainin Ben Khallihenna Maouelainin, der Generalsekretär des Rates, und Ahmed Mghizlat, Mitglied des CORCAS, beiwohnten, die neuesten Entwicklungen bezugnehmend auf die marokkanische Sahara.

Khalihenna Ould Errachid verwies auch auf die Bedeutung der marokkanischen Initiative, die der Region eine weitgehende Autonomie einräumt, daran erinnernd, dass diese Lösung, die von allen Resolutionen der Vereinten Nationen begrüßt und seit April 2007 auf dem Verhandlungstisch steht, das Produkt der Saharawis selbst sei, welche innerhalb des Rates vertreten sind.

Diese Gespräche finden parallel zur Teilnahme der Staats- und Regierungschefs der Andenparlamente, Lateinamerikas und der Karibik an einer internationalen Konferenz in Rabat vom 31. Oktober bis zum 1. November zum Thema "die Parlamente und die Herausforderung der Ernährungssicherheit" statt, welche vom Repräsentantenhaus in Partnerschaft mit der Liga der Senate Afrikas und der arabischen Welt sowie der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen organisiert wird.

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS –

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2019