الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Freitag, den 19. Jul 2019
 
 
 
Schriftliche Presse

Einem Kommuniqué der schwedischen Botschaft in Rabat Marokko zufolge hat der Staat Schweden „die Westsahara nicht als Staat anerkannt“.


Das Kommuniqué, das die Webseite „Médias 24“ am Mittwoch, den 30. September 2015, veröffentlicht hat, erwähnte, dass Schweden „es für angebracht hält, dass die Vereinten Nationen Anstrengungen leisten, um eine gerechte dauerhafte und seitens der beiden Parteien akzeptable Lösung zu erreichen“, um den Konflikt der Sahara beilegen zu dürfen.

In einem Telefongespräch mit dem schwedischen Ministerium für Auswärtiges, immer in der Webseite „Médias 24“, und dem Direktor für Kommunikation im selben Ministerium zufolge, erwähnte dieser Letzte, dass er über keine Informationen bezüglich des Zeitplans der Erörterung und der Adoption eines Gesetzprojekts im Hinblick auf die gespenstische Republik der Front Polisario seitens des schwedischen Parlaments zur Verfügung hat.

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS-        

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2019