الـعـربية Español Français English Deutsch Русский Português Italiano
Sonntag, den 24. Okt 2021
 
 
 
Auf der ersten Seite des CORCAS

Rabat–Der Minister für auswärtige Angelegenheiten, für afrikanische Zusammenarbeit und für die im Ausland ansässigen Marokkaner, Herr Nasser Bourita, unterhielt sich am Dienstag per Videokonferenz mit dem Minister für auswärtige Angelegenheiten, für Handelswesen und für internationale Zusammenarbeit der Republik Surinam, Herrn Albert Ramdin.


Diese Unterredung zielt darauf ab, der Inwerksetzung des Fahrplans der bilateralen Zusammenarbeit (2021-2024) Impuls einzuflößen, welcher im vergangenen März abgeschlossen wurde und welcher zahlreiche Schlüsselsektoren abdeckt, wie die Bildung, die Berufsbildung, die Landwirtschaft, die Gesundheit oder auch noch den Fremdenverkehr, einem Kommuniqué des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten, für afrikanische Zusammenarbeit und für die im Ausland ansässigen Marokkaner zufolge.

Le Maroc et le Suriname établissent une feuille de route de coopération pour la période 2021-2024


Auf einem rezenten Marokko abgestatteten Besuch haben die Herren Ramdin und Bourita ihre gegenseitigen Absichten der Zusammenarbeit zwischen den beiden Staaten gehegt, im Besonderen vermittels der Einweihung einer Botschaft Surinams in Rabat und eines Generalkonsulats in Dakhla.

Die beiden Parteien beabsichtigen somit, weiterhin die gegenseitige Verständigung in naher Zukunft vertiefen zu wollen.    

-News und Events rund um die Westsahara / CORCAS –

 

 Die Webseite haftet nicht für die Funktionalität beziehungsweise für den Inhalt der externen Internetlinks !
  Alle Rechte vorbehalten © CORCAS 2021